Alt-Senn Raclettekäse 1/4 Laib rund

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 60€

Produktgalerie

Kaufen

Alt-Senn Raclettekäse 1/4 Laib rund
Hersteller
Artikelnummer
10000590
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Wir versenden Kühlartikel nur von Mo. bis Do.
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis im Online-Shop.
Saison-Eröffnungs-Preis € 34.95€ 31.45 (€ 24.19 / 1kg)

Serviceangebote

FAQ - Häufig gestellte Fragen Fragen zum Produkt?
Produkt vergleichen
Aus Vergleich entfernen

Für Feinschmecker: Alt-Senn Raclettekäse

Sie möchten Ihre Freunde und Bekannten beim nächsten Zusammensein mit einem besonderen Leckerbissen überraschen? Dann servieren Sie Ihnen doch unseren Alt-Senn Raclettekäse. Er wird durch das Grillen cremig weich und schmilzt fast auf der Zunge dahin. Sein reichhaltiges und feinwürziges Aroma ist eine Gaumenfreude, die Lust auf mehr macht. Mit diesem feinen Käse können Sie auch andere kalte und warme Speisen veredeln.

Die Konsistenz: zart und feinschnittig

Bei dem Alt-Senn Raclettekäse handelt es sich um einen Schweizer Halbhartkäse, der aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt wird. Durch den Einsatz von tierischem Lab wird eine gleich bleibende, hochwertige Qualität gewährleistet. Der Käse hat eine Festigkeit von etwa 59 bis 61 % sowie eine Reife von acht bis zwölf Wochen. Beim Anschnitt ist die ausgeprägte Lochung deutlich erkennbar. Der Käse-Teig wird von einer geschmierten, leicht feuchten Rinde, die feine Narben aufweist, umhüllt.

Ihr Alt-Senn Raclettekäse 1/4 Laib rund

Dieser Schnittkäse hat ein Gewicht von etwa 1,3 kg.

Nährwerte pro 100 g:
Energie: 1444 kj /345 kcal
Fett: 27 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 16,2 g
Kohlenhydrate: 1 g
- davon Zucker: <1,0 g
Eiweiß: 25 g
Salz: 2 g


 


Made in Switzerland

Weitere Merkmale


Typ:
Rohstoff:
Labart:
Form:
Gewicht:
Rinde:
Lochung:
Geschmack:
Konsistenz:
Fettgehalt:
Laktosegehalt:
Festigkeit:
Reife:
Schweizer Halbhartkäse / Schnittkäse
Kuhmilch, pasteurisiert
tierisch
runde Laibe
ca. 5.6 kg pro Laib
zum Verzehr geeignet (Rotschmiere entfernen!)
feiner Narben, geschmiert, leicht feucht
reichhaltig und würzig, leicht säuerlich
zart und weichschnittig
47 - 50 % F.i.T., vollfett
unter 0,1 g/ 100 g
59 - 61 %
8 - 12 Wochen
 
 
   

 

Kontakt

Emmi AG, Landenbergstrasse 1, CH - 6003 Luzern
Im Sortiment seit
07.03.2006
Versandgewicht
1,43 kg
Käseart
Raclettekäse
Geschmack
würzig
Milchart
Kuhmilch pasteurisiert
Größe
1/4 Laib
Bewertet von B. d. aus Winterberg-Altastenberg am 16.09.2021
Es duftet aus dem Karton schon so verlockend, wir freuen uns schon sehr drauf!
Bewertet von A. S. aus Höchstädt im Fichtelgebirge am 16.08.2021
Bewertet von G. G. aus Attendorn am 12.07.2021
Bewertet von J. F. aus Korntal-Münchingen am 02.06.2021
Bewertet von S. S. aus Weilrod am 18.05.2021
einfach nur lecker
Bewertet von B. M. aus Fröndenberg am 06.04.2021
Schmeckt sehr gut
Bewertet von J. K. aus Overath am 18.03.2021
Bewertet von A. K. aus Kreuzau am 12.03.2021
Bewertet von S. F. aus Münster am 10.03.2021
Super Raclett , schmeckte allen sehr gut.
Bewertet von W. K. aus Witten am 01.03.2021

Raclette Crostini

Raclette-Rezept: Raclette Crostini

Für 4 Personen

  • 8 Scheiben Baguette
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1/3 TL Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Zweige Rosmarin, Nadeln gehackt
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 4 Zweige Thymian, Blättchen abgestreift
  • 4 Scheiben Rohschinken, quer halbiert
  • 300 g Schweizer Raclettekäse, in Scheiben

Zubereitung

1. Baguette auf Blech im 200°C warmen Ofen ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2. Öl mit Knoblauch, Salz, Pfeffer mischen. Zwiebeln mit Grün in Ringe schneiden, mit den Kräutern mischen.

3. Baguette in Pfännchen verteilen, mit Öl beträufeln, mit Kräutermischung, Rohschinken, Käse belegen, nochmals etwas Kräutermischung darauf geben, im Ofen schmelzen lassen.




Raclette - Gemüse und Obst für's Pfännchen

Raclette-Rezept: Raclette - Gemüse und Obst für's Pfännchen

Was passt in's Pfännchen

  • Die klassischen Zutaten
    • Kartoffeln
    • Silberzwiebeln
    • Cornichons
    • Baguette
  • Gemüse
    • Spargel
    • Zucchini
    • Champignons
    • Auberginen
    • Mais
    • Tomaten
  • Süße Beilagen
    • Ananas
    • Pfirsiche
    • Birnen
    • Feigen
  • Herzhafte Beilagen
    • Oliven
    • Zwiebeln
    • Kapern
    • Sardellen
    • Peperoni

Zubereitung

Neben dem Raclettekäse sind Kartoffeln und Baguette die wohl beliebtesten Zutaten zum Raclette-Essen. Die Kartoffeln aber unbedingt vorkochen, ansonsten werden sie nicht gar. Diese, in Scheiben geschnitten oder am Stück, auf der Grillplatte goldbraun rösten oder im Pfännchen mit Käse überbacken. Danach noch mit Silberzwiebeln und Cornichons garnieren - fertig ist das klassische Raclette. Oder bestreichen Sie eine Scheibe Baguette mit Pesto oder Knoblauchöl und überbacken dies im Pfännchen mit Käse - so einfach kann ein leckeres Raclette sein.

Spargel, Zucchini und Champignons sind beim Raclette sehr beliebt. Sie werden am besten auf der Grillplatte gegart, können aber auch im Pfännchen zubereitet werden. Das Überbacken einer Ananas-, Pfirsich- oder Birnenscheibe mit Käse bringt eine (süße) Abwechslung ins Spiel. Bei Kindern sind Maispfännchen sehr beliebt: Mais ins Pfännchen geben, mit Käse überbacken - fertig. Und beim nächsten Durchgang kann je nach Lust und Laune neu variiert werden, z.B. mit einer Scheibe Ananas. Raclette setzt Ihren Ideen keine Grenzen - probieren Sie einfach alles aus.

Kleine Leckereien wie Kapern, Sardellen oder Pepperoni können ebenfalls in den Pfännchen auf dem Käse mitgebacken werden.

Lesen Sie weiter Die beliebtesten Zutaten




Raclette - der richtige Käse

Raclette-Rezept: Raclette - der richtige Käse

Welchen Käse kann ich zum Raclette verwenden?

  • Original schweizer Raclettekäse
    • würziges Aroma
    • perfekte Schmelzbarkeit
    • ohne Konservierungsstoffe
    • von Natur aus gluten- und laktosefrei
    • aus Rohmilch oder pasteurisierter Milch
    • in Scheiben oder als Laib erhältlich
  • Alternative Käse-Sorten
    • Gouda
    • Butterkäse
    • Cheddar
  • Zum Ausprobieren
    • Schafs- oder Ziegenkäse
    • Mozzarella
    • Camembert
    • Gorgonzola

Zubereitung

Raclette ist ein schweizer Kulturgut, somit kommt der original klassische Raclettekäse aus der Schweiz - genauer gesagt aus dem Kanton Wallis. Dieser Raclettekäse ist sehr aromatisch und besitzt hervorragende Schmelzeigenschaften. Da in der Schweiz der Käse ohne künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe und ohne Schutzhüllen aus Paraffin hergestellt wird, kann man die Rinde mitverzehren. Der Käse ist aufgrund seiner natürlichen Herstellung und langen Reifung vollständig laktosefrei.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen: für Raclette kann eigentlich jeder Käse verwendet werden. Raclettekäse aus Deutschland oder Frankreich sind etwas weniger aromatisch, daher empfiehlt sich hierbei eine längere Reifezeit des Käses. Je länger der Käse gereift ist, desto aromatischer wird er.

Gouda (jung und mittelalt), Butterkäse oder Cheddar werden auch gerne als Alternative verwendet. Diese Sorten sind zwar weniger kräftig im Geschmack, weisen aber ebenfalls gute Schmelzeigenschaften auf.

Mozzarella, Camembert, Bergkäse, Tilsiter oder Edamer schmecken geschmolzen nochmal so gut. Wer es richtig herzhaft liebt, legt Gorgonzola oder Schafs-/Ziegenkäse auf's Pfännchen.

Als Richtwert für die Verzehrmenge hat sich 200g-250g Käse pro Person herausgestellt.

Sie wollen den besten Raclettekäse?
Kein Problem! Wir liefern Käse im Kühlversand Zu unserem Käseangebot

Lesen Sie weiter Die beliebtesten Zutaten




Wird oft zusammen bestellt

Keine Produkte ausgewählt
+
+



Das sagen unsere Kunden

S. B. aus Saarbücken vom 19.02.2019
Ein toller Raclettekäse super lecker und schön geschmeidig.
L. J. aus Konstanz vom 15.02.2018
Bestelle den Käse nun zum zweiten Mal. Hervorragendes Aroma, sehr lecker! Schneller und zuverlässiger versandt garantieren das der Käse noch gut gekühlt ankommt. Top!
W. W. aus Kelkheim vom 11.12.2015
Alt-Senn kenne ich schon seit vielen Jahren; immer wieder ein Genuss
S. S. aus Oranienburg/OT Germendorf vom 14.12.2014
Wie immer von mir 5 *****
E. B. aus Kiel vom 30.12.2013
Für unsere Familie mit 6 guten Raclette-Essern der beste Raclettekäse.
Alt-Senn
Raclettekäse 1/4 Laib rund
€ 34.95€ 31.45
(€ 24.19 / 1kg)
€ 34.95€ 31.45
(€ 24.19 / 1kg)
Nach oben