Albert Mathier Pirouette Fendant AOC Valais

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Albert Mathier Pirouette Fendant AOC Valais

Kaufen

Albert Mathier Pirouette Fendant AOC Valais
Hersteller
Artikelnummer
10000295
Verfügbarkeit
Lieferbar ab dem 27.02.2018
Lieferzeit ab dann: 1 - 3 Tage
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 13.95
Fendant wird aus Chasselatrauben hergestellt. Er wurde im 18. Jahrhundert im Wallis eingeführt und war bereits um 1850 der meistgetrunkene Weisswein des Kantons.

Der Pirouette ist ein traditioneller Fendant. An der Nase sehr fruchtig, im Gaumen vollmundig. Ein Fendant mit Gehalt und Rückgrat, der auch für Fischspeisen verwendet werden kann.

Versandgewicht: 1,54 kg


Appellation: Fendant AOC (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung, Appellation d'origine controlé)
Farbe: weiss
Anbaugebiet: Wallis, Salgesch / Sierre
Rebsorte: Chasselas (Gutedel)
Herkunft: Der Chasselas wurde im 18 Jahrhundert aus Frankreich eingeführt.
Vinifikation: Traditionelle Gärung mit biologischem Säureabbau. Nach Massgabe der AOC-Vorschriften und den Qualitätserfordernissen der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.
Ausbau: Stahltankausbau
Alkoholgehalt: 11.5 % Vol.
Trinktemperatur: 12 - 14 °C
Füllmenge: 0,75 l
Speisen: Dieser Wein empfiehlt sich zu:
Aperitif, Vorspeisen, Käsespeisen, Fondue, Raclette
Versandgewicht
1,54 kg
Bewertet von N. S. aus Reutlingen am 13.02.2018
Bewertet von S. L. aus Jülich am 31.01.2018
Bewertet von M. H. aus Passau am 24.01.2018
Bewertet von P. K. aus Algermissen am 05.01.2018
Bewertet von T. B. aus Düsseldorf am 30.11.2017
Kräftiger aber sehr leckerer Fendant.
Bewertet von H. L. aus Vaterstetten am 30.10.2017
Bewertet von J. H. aus Hamburg am 11.10.2016
Bewertet von A. E. aus Brigachtal am 17.09.2016
Bewertet von N. S. aus Eschweiler am 08.06.2016

Gruyère-Emmentaler Käsefondue parfümiert mit Weißtannenessenz

Fondue-Rezept: Gruyère-Emmentaler Käsefondue

Zubereitung

Vorbereitung

Stärkemehl mit Kirsch anrühren. Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehe zerquetschen.

Zubereitung

Fondue-Caquelon mit zerquetschter Knoblauchzehe ausreiben. Weißwein hinzugeben, aufkochen und den geriebenen Käse unter ständigem Rühren beigeben. Bei gleichmäßiger Hitze zu einer glatten Masse rühren.

Anschließend mit dem angerührten Stärkemehl binden und mit Pfeffer, Muskat und Paprika würzen.

Kurz vor dem Servieren mit wenig (2-3 Tropfen) Weißtannenessenz parfümieren. Nun das Caquelon auf das Rechaud stellen und die mundgerechten Brotwürfel separat im Brotkorb dazu servieren.

Für 4 Personen

  • 500 g Gruyère, gerieben
  • 250 g Emmentaler, gerieben
  • 2 g Knoblauch, geschält
  • 350 g Weißwein
  • 20 g Stärkemehl (Maizena)
  • 25 g Kirsch
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat gerieben, Paprikapulver süß
  • Wenig Weißtannenessenz
  • ca. 800 g Bauernbrot


Spaghetti Carbonara

Rezept: Spaghetti Carbonara

Zubereitung

1. Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen. Knoblauch und Speckwürfel rundum 5 Minuten knusprig anbraten. Pfanne etwas abkühlen lassen, damit die Eimasse nicht beim Mischen gerinnt.

2. Eier, Parmesan, Petersilie, Pfeffer und Salz in einer Schüssel kräftig verrühren.

3. Eimasse in die abgekühlte Bratpfanne zu Speck und Knoblauch gießen und mischen.

4. Die Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser kochen, abschütten und im PastaFun warmhalten.

Was Sie benötigen:

  • 500 g Spaghetti
  • 100 g Speckwürfel (Bauchspeck)
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • wenig Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 50-60 g geriebener Parmesan (Nach Belieben)


Emmentaler-Gruyère-Fondue mit geröstetem Knoblauch

Fondue-Rezept: Emmentaler-Gruyère-Fondue

Zubereitung

1. Den Emmentaler und den Gruyère in eine Schüssel reiben, vermischen und beiseitestellen. Die Käsemischung bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen, den Knoblauch rösten (siehe Tipp).

2. In einer kleinen Schüssel das Kirschwasser und die Speisestärke verrühren und beiseitestellen.

3. In einer großen Pfanne 175 Milliliter Weißwein erhitzen und simmern lassen. Anschließend die Hitze reduzieren. Die Käsemischung in kleinen Portionen nach und nach dazugeben und dabei jedes Mal mit einem Holzlöffel in Achterlinien rühren, bis der Käse fast geschmolzen ist. Die geriebene Muskatnuss und das Kirschwasser hinzufügen und rühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

4. So viel des restlichen Weißweins unterrühren, bis die Mischung eine cremige Konsistenz erhält. In den Fonduetopf umfüllen und den gerösteten Knoblauch unterrühren. Sofort servieren.

Tipp: Um Knoblauch zu rösten, zerteilen Sie eine Knolle in die einzelnen Zehen, legen die ungeschälten Zehen (so viele Sie mögen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und besprenkeln sie mit Olivenöl. Rösten Sie die Knoblauchzehen etwa 25 Minuten bei 190 °C im Backofen. Wenden Sie sie nach 15 Minuten Garzeit. Die Zehen sollten eine weiche Konsistenz haben. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie die Zehen abkühlen, bevor Sie sie schälen und fein hacken. Sollten die Zehen zu weich sein, können Sie sie auch einfach aus der Schale herauspressen.

Mit in Würfel geschnittenem Baguette, gekochten Frühkartoffeln, Roggenbrotwürfeln, Grissini oder Crackern servieren.

Quelle: "Fondue - Nichts für Spießer", Heel Verlag

4 Portionen

  • 175 g Emmentaler, gerieben
  • 175 g Gruyère, gerieben
  • 2 EL Kirschwasser
  • 1 EL Speisestärke
  • 250 ml trockener Weißwein
  • ½ TL Muskatnuss, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, geröstet und fein gehackt


Wird oft zusammen bestellt

Keine Produkte ausgewählt
+
+



Unsere Tipps

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

Das sagen unsere Kunden

T. B. aus Düsseldorf vom 30.11.2017
Kräftiger aber sehr leckerer Fendant.
U. S. aus Grafenau vom 27.04.2011
Der Wein passt sehr gut zum Raclette.
A. P. aus Michelstadt/Vielbrunn vom 13.01.2010
Super, bin voll zufrieden !!!
Albert Mathier
Pirouette Fendant AOC Valais
€ 13.95
€ 13.95
Käse im Kühlversand
×