Widerruf

Liebe RACLETTE.de Kundin, Lieber RACLETTE.de Kunde,


falls Sie Ihre Bestellung widerrufen möchten, und damit Ihre Rücksendung schnell und problemlos abgewickelt werden kann, möchten wir Sie bitten, folgende Punkte zu beachten:


>Widerruf: Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt der Waren ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen


>Rücksendung der Waren: Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Bei uns erhalten Sie eine Frist von 60 Tagen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Ankündigung über das nachfolgende Muster-Widerrufsformular, per Email (order@raclette.de) oder per Telefon (02173 / 904 22 23). Wir werden Ihnen dann einen Paketschein für Ihre Rücksendung zukommen lassen. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren zurückschicken. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt. das Porto belastet, es sei denn, es handelt sich um Ware, die nicht der Bestellung entspricht.
Bitte schicken Sie keine unfreien Sendungen - Sie erhalten von uns eine Rücksendemarke.


>Reklamation & Gewährleistung: Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so bitten wir um umgehende Benachrichtigung, um in Ihrem Sinne eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Datum der Lieferung und beträgt 36 Monate (gesetzlich: 24 Monate) bei privaten Endkunden. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt nach Ihrer Wahl Nachbesserung fehlerhafter Ware oder Ersatzlieferung. Schlägt die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung fehl, können Sie Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Im letzteren Fall sind Sie zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet.
Unsere vollständigen AGB's finden Sie hier.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: order@raclette.de

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An RACLETTE.de, Hitdorfer Str. 10 in 40764 Langenfeld, info@raclette.de, Fax: +49 (0)2173 904 22 24

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Erlesene Weine
×