Raclette-Sommelier an der Ahr, am Mittelrhein und in Rheinhessen

Raclette Sommelier April 2018

Heute möchte ich Sie einladen, die Augen zu schließen und sich vorzustellen, wie Sie genüßlich in ein zart geschmolzenes Stück Raclette beißen, es auf der Zunge zergehen lassen, zum gold glänzenden Wein greifen und erfüllt sind, von der Harmonie dieser Geschmackskombination. Nach wenigen Minuten befinden Sie sich bereits in einem angeregten Austausch mit Ihren Tischnachbarn, als ob es langjährige Freunde wären. Und nun dürfen Sie selbstverständlich wieder die Augen öffnen.

So in etwa fühlen sich unsere Raclette-Sommelier-Abende an! Und bald ist es wieder soweit. Dieses Jahr gastieren wir u.a. bei begeisternden und engagierten Vollblut-Winzern und Sie, als unsere Kunden, haben die Möglichkeit andere Raclette-Fans kennenzulernen. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie gemeinsame Themen finden werden.

Ein wesentliches Element dieser Raclette-Sommelier-Abende ist die Lebendigkeit, die uns sehr am Herzen liegt. Durch den Gang zum Racleur, um sich dort die nächste Portion Schweizer Raclette abzuholen, ergeben sich viele spontane Gespräche. Und wenn Sie dann gegen Ende der Veranstaltung Ihre Handy-Nummern ausgetauscht und lächelnd Ihr "Raclette-Sommelier"-Zertifikat empfangen haben, ist dies für uns der größte Lohn. So und nun mache auch ich die Augen wieder auf ;-) und informiere Sie gerne über die Einzelheiten zu den anstehenden Events.

Seit Jahrhunderten bilden Käse und Wein die perfekte Verbindung von Genuss und Lebensart. Was liegt also näher, als unsere Raclette-Sommelier-Abende gemeinsam mit erfahrenen Winzern mitten in deutschen Weinbauregionen zu veranstalten? Bei unseren geselligen Seminar-Abenden erleben Sie wie erlesene Weine, mit dem Käse eine harmonische Verbindung eingehen.

Unsere Experten zeigen Ihnen wie man Raclette klassisch abstreicht und dass Raclette nicht gleich Raclette ist. Zudem beantworten wir gerne Ihre Fragen rund um die Geräte. Und unsere Partner-Winzer reichen Ihnen den dazu passenden Wein. Und am Ende des Abends erhalten Sie nach erfolg- und genussreicher Teilnahme zudem Ihr "Raclette-Sommelier"-Zertifikat!

Unsere Partner vor Ort

Um Ihnen durch gelungene Kombinationen eine facettenreiche Geschmacksvielfalt bieten zu können, haben wir uns mit folgenden Winzern zusammengetan:
 


Weingut Lanius-Knab, Oberwesel/Mittelrhein Weingut Lanius-Knab, Oberwesel

Am 19. Oktober 2018 starten wir im schönen Oberwesel am Mittelrhein. Dort sind wir zu Gast auf dem Weingut Lanius-Knab.

Hier spürt man, dass man nicht nur stolz darauf ist, Teil des UNESCO-Welterbes (Mittelrheintal) zu sein, sondern auch Auftrag. Mit großem Respekt vor der beeindruckenden Landschaft sieht man sich denn auch im Hause Lanius-Knab dem nachhaltigen Umgang mit der Natur verpflichtet. Seit über 250 Jahren produziert man hier Spitzenweine im Einklang mit der Natur. Wir freuen uns sehr, Sie hier zu weiteren Sinnesfreuden begrüßen zu dürfen. Jetzt Ticket sichern!

Weinhaus Dr. Schlitz, Fürfeld Rheinhessenvinothek Alzey

Am 16. November 2018 machen wir gemeinsam mit dem Weingut Dr. Schlitz in der Rheinhessenvinothek in Alzey Station.

Das Weingut Dr. Schlitz hat sich in jüngerer Zeit im besonderen dem "regulierten Naturwuchs" verschrieben und damit den traditionellen Pfad von Winter-, Pflege- und Laubschnitt verlassen. Im Ergebnis gehen die Erträge zurück, die Qualität nimmt aber zu. Sie dürfen also sehr gespannt sein, wie sich dies in Kombination mit unseren hervorragenden Raclettes anfühlen wird. Jetzt Ticket sichern!


Weingut Erwin Riske, Dernau/Ahr
Weingut Erwin Riske, Dernau/Ahr

Last but not least treffen wir uns am 17. November 2018 um 19:00 Uhr an der Ahr beim Weingut Erwin Riske in Dernau.

Das Weingut Erwin Riske befindet sich direkt am Fuße der Weinberge im schönen Weinort Dernau an der Ahr. Das Familienweingut wurde in seiner Geschichte bereits vielfach ausgezeichnet. Ob Gault Millau oder "Der Feinschmecker", die Weine des Weingutes Erwin Riske sind sprichwörtlich in aller Munde. Jetzt Ticket sichern!

Wir würden uns auf jeden Fall sehr freuen, Sie bei einem der vorgenannten Events begrüßen zu dürfen und einen stimmungsvollen gemeinsamen Genussabend mit Ihnen zu verbringen!

Die Eintrittskarten erhalten Sie nur im Vorverkauf bei uns und unseren Partnern vor Ort.

 

Klaus Zweiacker

Für Sie berichtete Klaus Zweiacker

Geschäftsführer von RACLETTE.de. In der Schweiz aufgewachsen verschlug es ihn im Jugendalter ins Rheinland. Die Lust an Schweizer Käse und Raclette ist aber geblieben. Regelmäßige Schweiz-Reisen verbinden ihn noch heute mit seiner alten Heimat.
 

Weitere Beiträge aus unserem Magazin

Albert Mathier & Söhne: Feine Weine aus dem Wallis

Albert Mathier & Söhne: Feine Weine aus dem Wallis

Seit vielen Jahren bereits unser Haus-und-Hof-Lieferant in Sachen Fendant: Albert Mathier & Söhne. Weine aus dem Wallis begeistern uns eh schon seit vielen Jahren. Was einem widerfahren kann, wenn man diese Weine so wertschätzt wie wir, lesen Sie in folgendem Beitrag!

weiter

Live-Cooking mit Volker Osieka am 08. Oktober 2016

Live-Cooking mit Volker Osieka am 08. Oktober 2016

Am 08. Oktober 2016 ist es wieder soweit: nach dem tollen Erfolg des ersten Events laden wir gemeinsam mit Volker Osieka zu einem weiteren Live-Cooking-Event ein: den „Genussmomenten“ von RACLETTE.de.

weiter

Schweizer Käse-Reise 2016 - Teil 1

Schweizer Käse-Reise 2016 - Teil 1

Meine Schweizer Käse-Reise führte mich zu leidenschaftlichen Käsern und Käserinnen sowie atemberaubend schönen Flecken - lassen Sie sich inspirieren!

weiter

Erlesene Weine
×