Rezept drucken

Gomser Fondue

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 gestrichener EL Mehl
  • 1 gestrichener EL Butter
  • 5 dl Milch
  • 600 g Gomserkäse, fein geraffelt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss

So gehts!

1. Das Caquelon mit der angeschnittenen Knoblauchzehe ausreiben. Mehl mit Butter in einer kleinen Pfanne hellgelb dünsten.

2. Kurz vom Feuer nehmen und mit der Milch ablöschen.

3. Unter Rühren aufkochen, dann 5 Minuten leise ziehen lassen. Die Sauce in das Caquelon geben, Käse beifügen und unter kräftigem Rühren zum Kochen bringen. Mit Pfeffer aus der Mühle und mit frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und sofort auf das Rechaud stellen.

4. Während des Essens auf einem Spirituskocher mit regulierbarer Flamme weiterköcheln lassen. Immer wieder mit den fest auf der Fonduegabel aufgespießten Brotwürfeln rühren, damit das Fondue sämig bleibt.

Alles für einen schweizer Abend
×