Nouvel Tatarenhut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Kaufen

Nouvel Tatarenhut
Hersteller
Artikelnummer
10000274
Verfügbarkeit
sofort lieferbar Lieferung noch vor Weihnachten
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei „statt“-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 139.95

NOUVEL Tatarenhut: Geselligkeit und leckeres Essen

Setzen Sie sich mit Freunden oder Familie gemütlich um Ihren Esstisch und genießen Sie das altbekannte Fondue mit dem NOUVEL Tatarenhut auf neue Art!

Braten Sie saftiges Fleisch und garen Sie schmackhaftes Gemüse. Auch Fisch können Sie mit diesem Gerät problemlos zubereiten. Jeder darf nach Belieben zugreifen und sein Grillgut nach Geschmack braten! Auch nach dem Festmahl können Sie ganz entspannt bleiben: der NOUVEL Tatarenhut ist leicht zu reinigen und verursacht keine Spritzer.

Der Grillhut besteht aus hochwertigem, emailliertem Stahl und ist selbstverständlich feuerfest. Die drei starken Pastenbrenner im Rechaud sorgen für die passende Hitze: So garen Sie Ihr Fleisch schön durch und das Gemüse duftet appetitanregend, während es in der 0,5 l Flüssigkeit fassenden Saftrinne schmort.

Der NOUVEL Tatarenhut ist 31 cm breit und 33 cm hoch. 3 bis 6 Personen finden in geselliger Runde am Grillhut Platz.

Merkmale des NOUVEL Tatarenhutes:

  • Grillhut aus feuerfestem, emailliertem Stahl.
  • Leistungsstarker Rechaud mit 3 Pastenbrennern
  • Saftrinne: für ca. 0,5 l Flüssigkeit
  • Durchmesser: 31 cm / Höhe: 33 cm
  • Durchmesser Hut: 31 cm / Höhe: 17 cm
  • Farbe: anthrazit
  • Gewicht: 2,8 kg
Bewertet von F. P. aus Stockerau am 08.11.2015
Bewertet von J. S. aus Dannstadt-Schauernheim am 07.02.2015
Bewertet von R. W. aus Neuburg Doonau am 20.12.2014
Alles Super!!!
Bewertet von M. S. aus Niederseebach am 20.12.2014
Bewertet von A. D. aus Niederkrüchten am 16.12.2014
Bewertet von C. D. aus Bruchköbel am 15.12.2014
Bewertet von L. K. aus München am 09.12.2014
Bewertet von M. H. aus Usingen am 07.06.2014
Bewertet von J. G. aus Zwickau am 12.03.2014

Thai-Curry mit Rindfleisch

Rezept: Thai-Curry mit Rindfleisch

Zubereitung

1. Die Paste in eine kleine Schüssel geben.

2. Die Schalotten schälen und fein hacken.

3. Das geschnetzelte Rindfleisch mit Salz würzen. In einem Schmortopf oder Bräter etwas Öl kräftig erhitzen. Das Fleisch in 3-4 Portionen anbraten. Beiseite stellen.

4. Im Bratensatz die Schalotten und die Gewürzpaste kurz andünsten. Das Fleisch wieder beifügen, alles gut mischen, dann die Bouillon und die Kokosmilch dazugießen und alles zugedeckt je nach Fleischqualität 30-45 Minuten schmoren lassen.

5. Vor dem Servieren das Curry wenn nötig mit Salz, Limonensaft sowie wenig Zucker abschmecken.

Als Beilage passt Basmatireis oder gebratene Reisnudeln.

Was Sie benötigen:

  • 1 grüne Thai-Currypaste vom Asia Shop
  • 4 Schalotten
  • 600-700 g geschnetzeltes Rindfleisch
  • Salz
  • Öl
  • 1 dl kräftige Gemüsebouillon
  • 4 dl Kokosmilch
  • 2-3 EL Limonensaft
  • 1 Prise Zucker


Tortillas

Rezept: Tortillas

Zubereitung

Tortillas:

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, das Wasser dazu gießen und den Teig am besten mit den Händen kneten, bis ein elastischer, nicht klebriger Teig entsteht. Diesen zugedeckt ruhen lassen. Er kann gut ½ Tag vorher vorbereitet werden. Je länger er ruhen kann, desto mehr entfaltet sich der Kleber im Mehl. Den Teig in ca. 6 – 8 gleichmässige Portionen teilen.

Die runden, dünnen Fladen auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eventuell mit den Händen ein bisschen ziehen. Sofort auf die Crêpeplatte legen und backen, bis die typischen schwarz-braunen Flecken entstehen. Erste Seite backen, anschließend wenden und die zweite Seite fertig backen. Wirft der Teig zu große Blasen, drückt man ihn mit einer Gabel auf die Crêpeplatte. Auf vorgeheizte Teller legen und mit Zutaten füllen. Essen und genießen. Viva Mexico!

Füllung:

Hackfleischsauce, Salat, Hüttenkäse, Rote-Bohnen-Sauce, Crème fraîche, Gouda, Peperoni, Maiskörner, sehr feingeschnittenes Ratatouille, Chili-Sauce, Salsa, gebratene Pouletstückchen – oder was der Gaumen begehrt. Gemüse, Salate und sonstige Beilagen schneidet man in kleine Stücke, da die Tortillas gerollt werden.

Für die Hackfleischsauce gibt es im Handel bereits fertige Würzmischungen mit typischen Gewürzen wie Pfeffer, Pigment, Kreuzkümmel etc., Zwiebeln, Knoblauch, Rotwein und Tomatensauce (Tetra-Packung) gehören in die Sauce. Mindestens 1 Stunde kochen, damit sich die Gewürze gut entfalten können.

für ca. 6 – 8 Stück

  • 175 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 100 ml lauwarmes Wasser


Wird oft zusammen bestellt

Keine Produkte ausgewählt
+
+



Nouvel
Tatarenhut
€ 139.95
€ 139.95
Käse im Kühlversand
×