Marroniofen

Marroniofen
8 Artikel gefunden
Marroniofen

Um warm duftende Maronen auch zuhause zu genießen, empfiehlt sich die Zubereitung mit einem Maroniofen. Die Handhabung ist kinderleicht und im Handumdrehen sind die dampfenden Nussfrüchte geröstet. Die Saison geht von Ende September bis Ende März, also bleibt einem ein halbes Jahr, um Marroni zu genießen. Also kein Grund, sie nur auf dem Weihnachtsmarkt zu essen.

Die Zubereitung mit dem Maroni-Ofen funktioniert wie folgt: Marronigrill 5 Minuten vorheizen, Deckel zur Seite nehmen, 500 g eingeritzte Maroni auf der Fläche verteilen, Deckel wieder schließen und die Marronen rund 15 Minuten anbraten, währenddessen 2-3 Mal wenden und fertig!

Zusätzlich bieten die meisten Maroniöfen die Möglichkeit, ihn auch als elektrischen Tischgrill oder zur Zubereitung von Crêpes zu benutzen. Dies sind viele Argumente, die geliebten heißen Maroni nun auch zu Hause selbst zuzubereiten!

Beachten Sie auch unsere Wissens-Seite zu Maronen und deren Zubereitung.

Erlesene Weine
×