Lexikon: Raclettemesser

Raclettemesser sind speziell für das Raclette designte Messer. In der Regel werde diese aus rostfreien Edelstahl hergestellt und verfügen über einen hitzebeständigen Griff aus Holz, Plastik oder Silicon, um vor der beim raclettieren entstehenden Hitze zu schützen.

Die Besonderheit von Raclettemessern besteht jedoch in der Beschaffenheit der Edelstahlklinge, welche sowohl über eine glatte als auch eine gezackte, bzw. geriffelte Seite verfügt. Die glatte Klingenseite ist für das Abstreifen und Abschaben des Raclette-Käses vorgesehen, während die gezackt oder geriffelte Klinge sich perfekt für das Abschneiden der Rinde eignet.

Da die meisten Raclettepfännchen zusätzlich mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet sind, sollten Raclettemesser keinesfalls zum Auskratzen der Pfännchen benutzt werden. Hierzu eigen sich die extra dafür vorgesehenen Käse-, bzw. Raclettespachtel.

  zurück zur Übersicht

Rezepte für Raclette und Fondue

Finden Sie spannende Rezept-Ideen für Raclette und mehr.

zu den Rezepten  

Geschenk-Gutschein
×