Lexikon: Weinfondue

Weinfondue ist eine weitere Variante des Fondue. Für die Zubereitung von Weinfondues, auch Fondue-Vigneron oder Fondue-Bacchus genannt, wird anstelle von über einem Rechaud erhitztem Fett, wie beim Fleischfondue, wahlweise Weiß- oder auch Rotwein verwendet. Der Wein wird bis zum Siedepunkt erwärmt und anschließend die zurechtgeschnittenen Fleischstücke in der kochenden Weinbrühe gegart.

  zurück zur Übersicht

Rezepte für Raclette und Fondue

Finden Sie spannende Rezept-Ideen für Raclette und mehr.

zu den Rezepten  

Käse im Kühlversand
×