Stöckli Dörrgerät dörrex mit Metallgitter

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Stöckli Dörrgerät dörrex mit Metallgitter

Kaufen

Stöckli Dörrgerät dörrex mit Metallgitter
Hersteller
Artikelnummer
10001124
Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei „statt“-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 139.95

Der zuverlässige und bewährte STÖCKLI Dörrautomat mit Edelstahlgittern besticht durch elegante Form und funktionelle Technologie.


Merkmale:

  • pflegefreundliches Kunststoffgehäuse mit 4 kg Gesamtgewicht, STUFENLOSE Temperatur-Feineinstellung,
  • aktive Warmluftzirkulation für gleichmäßiges Dörren
  • transparenter Deckel mit aufgedruckten Dörrzeiten
  • inklusive 3 Dörrgittern aus hochwertigem Edelstahl
  • Dörrkapazität mit 3 Gittern liegt bei ca. 1,5 kg Dörrgut
  • durch Zusatzgitter erweiterbar bis zu 5 kg Dörrgut (max. 10 Gitter sind möglich)
  • Durchmesser ca. 33 cm, Höhe ca. 28 cm, max. 600 W, Nennspannung 230 V/50 Hz (Zulassungen SEV, CE, UL, VDE)

Gedörrtes behält seinen hohen Nährwert und ist daher nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr gesund. Gedörrte Vorräte sind ausser-
dem eine preiswerte Alternative zu Konserven und energieauf-
wendigem Tiefkühlen. Kaufen Sie günstiges Saisongemüse ein. Sie profitieren dann gleich zweimal: Saisongemüse wird nicht im Treibhaus gezogen oder umweltschädlich importiert, d.h. es ist weniger mit Schadstoffen belastet. Überdies ist Saisongemüse billiger und Sie sparen Geld. Richtig gedörrte und gelagerte Lebensmittel können Sie über Monate oder Jahre aufbewahren. Selbstgedörrte Nahrungsmittel benötigen keine Konservierungsstoffe und werden im Gegensatz zu dem im Handel angebotenen Dörrgut nicht geschwefelt.

Bestehend aus :

  • 1 Stk. transparente Kunststoffdeckel
  • 3 Stk. stapelbare Metallsiebe (insgesamt sind bis zu 10 Siebe stapelbar)
  • 1 Stk. STÖCKLI Dörr-Automat L 0075.72M mit leisem Gebläse in weiss und 1,5 m Anschlußltg.

    Eigenschaften des Gerätes:

    Die stapelbaren Siebe aus hochwertigem, lebensmittelechtem Edelstahl müssen dank der ventilierten Zwangsumlüftung nicht umgeschichtet werden! Durch die Luftzirkulation wird nach kurzer Betriebsdauer vom untersten bis obersten Sieb eine gleichmäßige Temperaturverteilung erzielt und die mit Feuchtigkeit angereicherte Luft durch die Entlüftungsschlitze im Deckel ausgeblasen. Ein Umschichten der Siebe ist somit überflüssig! Durch die aktive Umluft wird das Dörrgut gleichzeitig von beiden Seiten getrocknet und die Dörrzeiten sind dadurch erheblich reduziert ! Effizienter umweltfreundlicher und schonender lassen sich Kräuter, Früchte, Gemüse oder Pilze nicht konservieren.

    • Mit dem Stöckli Dörrgerät ist das Dörren äußerst einfach.
    • Die durch einen leistungsfähigen Elektromotor angetriebene Umluft-Ventilation ermöglicht gleichbleibende Temperaturen vom untersten bis obersten Sieb; dadurch erübrigt sich - im Gegensatz zu nur thermisch betriebenen Geräten - das ständige Umschichten der Siebe.
    • Das Dörrgut wird schonend getrocknet - kein Verbrennen, Sieden und keine Bildung von Kondenswasser!
    • Des weiteren sind die Dörrzeiten im Vergleich mit rein thermischen Geräten um bis zu 80% verkürzt !
    • Gleichzeitig entsteht durch die optimale Abstimmung der Konstruktion ein äußerst geringer Energieverbrauch!

    > Tolle Dörr-Rezepte von Stöckli zum Gratis-Download

Bewertet von M. L. aus Piding am 30.03.2014
alles gut, keinerlei Beanstandungen!
Bewertet von S. B. aus Fellbach am 25.01.2014
Gute Verarbeitung, leiser Lüfter/Gebläse, Dörrgitter sind einfach zu reinigen. Das Gerät ohne Timer ist völlig ausreichend, da man das Dörrgut sowieso immer wieder mal kontrollieren muss. Kleines Minus: Brösel fallen unter Umständen in die seitlich liegenden Lüftungsschlitze in das Gehäuse, das man nicht öffnen kann. Alles in allem rundum zufrieden. Das Gerät kann ich weiterempfehlen.
Bewertet von U. B. aus Glattbach am 28.12.2011
Gerät macht einen guten Eindruck, habe es aber noch gar nicht probiert.

Crevetten-Curry mit Ingwer und Ananas

Rezept: Crevetten-Curry mit Ingwer und Ananas

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das weiche Innere der Zitronengrasstängel fein hacken. Den grünen Schalenteil der Limone abreiben und den Saft auspressen.

2. Ananas schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

3. In einer Pfanne das Öl erwärmen und darin alle trockenen Gewürze leicht anrösten. Dann Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras sowie Limonenschale beifügen und kurz mitdünsten. Nun die Ananas dazugeben und mitdünsten. Alles mit Bouillon und Kokosmilch ablöschen und etwa 10 Minuten leise kochen lassen.

4. Das Thaibasilikum in feine Streifen schneiden.

5. Die Crevetten unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Dem Rücken entlang mit einem kleinen Messer leicht einschneiden.

6. Die Sauce mit Salz, Rohrzucker und Limonensaft würzen und nochmals aufkochen. Crevetten beifügen, zugedeckt auf kleinem Feuer 3-4 Minuten ziehen lassen und mit dem Basilikum bestreuen.

Als Beilage passt Basmatireis.

Was Sie benötigen:

  • 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 50 g Ingwer
  • 2 Stängel Zitronengras, 1 Limone, 1 Baby-Ananas
  • 2 EL Sonnenblumenöl, ½ TL Senfsamen
  • 2 TL gemahlener Koriander, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma, 1 EL Garam Masala
  • 1 dl Gemüsebouillon, 3 dl Kokosmilch
  • ½ Bund Thaibasilikum
  • 500 g geschälte Crevettenschwänze
  • Salz, 2 EL Rohrzucker


Crêpes Schlemmereien

Rezept: Crêpes Schlemmereien

Zubereitung

Mehl und Eier in einer Schüssel gut verrühren und nach und nach Milch, Wasser und Salz hinzugeben. Die 3 Esslöffel zerlassene Butter daruntermischen. Der Teig soll die Konsistenz von flüssigem Rahm (Sahne) haben; ist er zu dick, gibt man teelöffelweise kaltes Wasser hinzu. Den Teig eine Stunde ruhen lassen, dann auf einer heißen Crêpière, Grillplatte oder in einer Pfanne verteilen, beidseitig backen und anschließend füllen.

Crêpes für Schlanke

Crêpes sind feine Genüsse für schlankheitsbewusste Leute, die tägliche Abwechslung lieben. Zum Beispiel mit gehackten, gedämpften Champignons füllen oder mit Blattspinat, Spargeln, Crevetten, Quarkcrème, Tomatenragout oder einfach mit Käse bestreuen.

Crêpes für Schlemmer

Wer lieber schlemmt als `schlankt´, nimmt’s mit den Kalorien nicht so genau. Dann mit rassig gewürztem Hackfleisch füllen oder mit gebratenen Speckstreifen, gebratener Leber, geschnetzeltem Fleisch, evtl. mit einer feinen Sauce.

Für süße Füllungen

Für süsse Füllungen verwenden wir praktisch jede Konfitüre, Früchte in kleinen Stücken mit oder ohne Zucker oder Glasur. Für Erwachsene als Krönung ein paar Tropfen feinen Likör.

Was Sie benötigen:

  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Butter, zerlassen und abgekühlt, Kochbutter oder Öl
  • ¼ Tasse Wasser


Käse im Kühlversand
×