Spima Edelweiss Brotkorb Weide gekocht

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Spima Edelweiss Brotkorb Weide gekocht 22x7

Kaufen

Spima Edelweiss Brotkorb Weide gekocht 22x7
Hersteller
Artikelnummer
10000450
Verfügbarkeit
Lieferbar ab dem 03.12.2018
Lieferzeit ab dann: 1 - 3 Tage
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 22.95
Dekorativer Brotkorb mit dem hübschem Stoffbezug "Edelweiss".

Maße
Höhe: 7 cm
Durchmesser: 22 cm

Made in Switzerland

Versandgewicht: 0,44 kg

Versandgewicht
0,44 kg
Bewertet von P. T. aus München am 13.03.2013
Bewertet von B. H. aus Saarbrücken am 23.01.2011

Freiburger Fondue mit Vacherin

Fondue-Rezept: Freiburger Fondue mit Vacherin

Zutaten für 4 Personen

  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Vollreifen Freiburger Vacherin pro Person (am besten eine Mischung vom Fachmann zusammenstellen lassen)

Zubereitung

1. In diesem Fall enthält das Fondue keinen Wein. Der Käse wird auf kleinem Feuer mit 1 - 1 ½ dl heißem Wasser (pro 200 g Käse) aufgelöst. Wasser zuerst nur 1 dl zugeben und je nach Bedarf nach und nach zufügen und gut unterrühren.

2. Das Fondue soll nicht kochen und wird bei Tisch auf ein Kerzenrechaud gestellt. Gewürzt wird es mit sehr wenig Salz, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebener Muskatnuss und durchgepresstem Knoblauch, je nach Belieben.

3. Anstelle von Brotwürfeln können auch kleine geschwellte und geschälte Kartoffeln in das Fondue getaucht werden. Besondere Feinschmecker tunken ihr Brot zuerst in dem in einem Gläschen bereitgestellten Kirsch, bevor sie es in den Käse tauchen.




Grundrezept

Fondue-Rezept: Grundrezept

Für 4 Personen

  • 600 g Käse (Käsemischung ist auch beim Käsehändler, fertig gerieben erhältlich)
  • 3 dl Weißwein
  • 3 TL Maizena oder 2 TL Kartoffelmehl
  • 3 Gläschen Kirsch
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • Knoblauch nach Belieben

Zubereitung

1. Das Caquelon mit der oder den Knoblauchzehe(n) ausreiben. Geriebenen oder feingehobelten Käse unter Rühren mit dem Wein aufkochen.

2. Maizena oder Kartoffelmehl im Kirsch auflösen und unter starkem Schwingen beifügen. Kurz kochen lassen, mit Pfeffer aus der Mühle und frisch geriebener Muskatnuss gut würzen und servieren. Mit Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss abschmecken und sofort auf das Rechaud stellen.

3. Während des Essens auf einem Spirituskocher mit regulierbarer Flamme weiterköcheln lassen. Immer wieder mit den fest auf der Fonduegabel aufgespießten Brotwürfeln rühren, damit das Fondue sämig bleibt.




Herren Fondue exquisit

Fondue-Rezept: Herren Fondue exquisit

Zutaten für 4 Personen

  • ½ Tasse Champignonköpfe
  • 500 g Edelpilzkäse
  • Donablu oder Gorgonzola
  • 200 g Briekäse
  • 50 g harte, gekühlte Butter
  • 2 Gläser Weißwein
  • 4 EL Weinbrand
  • 4 EL Feingehackte Sellerieherzblätter
  • ½ TL Muskat
  • 24 Scheiben Stangenweissbrot

Zubereitung

1. Die Champignonköpfe putzen, kalt waschen, abtropfen und in dünne Scheiben scheiden. Den Edelpilzkäse oder die anderen genannten Sorten in kleine Brocken schneiden oder zerbrechen und den Briekäse in Würfel scheiden. Die harte Butter in Flocken schneiden.

2. Die Butterflocken, den Wein und den Weinbrand in einen irdenen Fonduetopf auf dem Herd bei geringer Hitze schmelzen. Den Käse, die Sellerieblätter und die Muskatblüte zufügen. Die Champignonscheiben roh in den schmelzenden Käse einrühren und darin nur warm werden lassen.

3. Stangenweißbrot in Scheiben schneiden und die Scheiben auf Teller verteilen. Das Fondue mit der Schöpfkelle auf das Brot gießen. Dieses Fondue wird mit Messer und Gabel gegessen.

Dazu passt: Weißwein




Wird oft zusammen bestellt

Keine Produkte ausgewählt
+
+



Spima
Edelweiss Brotkorb Weide gekocht 22x7
€ 22.95
€ 22.95
Käse im Kühlversand
×