Tefal Pierrade Raclette-Grill mit 10 Pfännchen

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Kaufen

Tefal Pierrade Raclette-Grill mit 10 Pfännchen
Hersteller
Artikelnummer
10001386
Verfügbarkeit
Lieferbar ab dem 19.11.2018
Lieferzeit ab dann: 1 - 3 Tage
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 99.95

Serviceangebote

Fragen zum Produkt Rückrufwunsch Produkt weiterempfehlen Raclette-Rechner
Produkt vergleichen
Aus Vergleich entfernen

Qualität und Raffinesse am Tisch

Das Pierrade Raclette von Tefal ist für 10 Personen gedacht und umsorgt somit eine ganze Familie oder Truppe von Freunden mit unschlagbarer Raffinesse und Qualität.

Und gleichzeitig weist das Pierrade Raclette eine doppelte Funktionsweise auf, nämlich Raclette und Grill. Das Besondere bei der abnehmbaren Grillplatte ist ihre ausdrucksstarke Termieeigenschaft durch den italienischen Vulkanstein. Aber auch die 10 Pfännchen mit wärmeisolierenden Griffen und das antihaftversiegelte Thermogehäuse beweisen die gehaltvolle Qualität von Tefal.

Qualität, die sich sehen lassen kann. Tefal – Ohne Tefal, ohne mich!

Merkmale/ Maße/Lieferumfang:

  • Antihaftversiegeltes Thermogehäuse: langlebig und leicht zu reinigen
  • Abnehmbare Grillplatte aus italienische Vulkanstein mit Termieeigenschaften
  • Inkl. Schaber zur Reinigung für die Steinplatte
  • 10 Pfännchen mit wärmeisolierenden Griffen
  • 1350 Watt

Versandgewicht: 7,04 kg

Versandgewicht
7,04 kg
Anzahl Pfännchen
10
Grill
Heißer Stein
Hitzeregulierung
an/aus
Unterhitze
nein
Leistung/Watt
1350
Pfännchenbeschichtung
antihaft
Pfännchengröße (L/B/H mm)
Aussen: 95 x 90 x 15 cm, Innen: 70 x 75
Abmessung (L/B/H cm)
19,5 x 55,3 x 32,1
Betriebsversorgung
Elektro 240V
Farbe
Schwarz/Edelstahl
Bewertet von R. B. aus Kehl-Bodersweier am 23.10.2015

Kräuter-Lamm wie im Süden

Raclette-Rezept: Kräuter-Lamm

Für 4 Personen

  • 600 g Lammlachs oder -filet
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 6 Zweige Thymian
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Fleisch in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. In einer Schüssel Öl mit Senf, Knoblauch, 2 EL Zitronensaft und der -schale, Chili und Kräutern verrühren. Das Fleisch im Öl wenden und zugedeckt im Kühlschrank 3 – 4 Std. marinieren.

2. Fleisch auf dem heißen Stein auf beiden Seiten je 1 Min. braten. Salzen, pfeffern und nach Belieben mit Gurken-Joghurt-Dip genießen.

Quelle: "Raclette - Das brutzelt so schön", GU Verlag, Tanja Dusy
Foto: Monika Schürle




Unsere Tipps

Zum Verfeinern Ihres Raclette:

Diese aromatischen Bio-Gewürzkräuter von Swiss Alpine Herbs sorgen für das besondere Etwas!

Bester Schweizer Raclette-Käse:

Hierzu bieten wir den Swiss Cheese Awards-Gewinner in Scheiben an: Seiler Raclettekäse in Scheiben!

Der passende Wein zum Raclette:

Zum Raclette empfehlen Ihnen unsere Weinexperten den Karl Pfaffmann Grauburgunder!

Tefal
Pierrade Raclette-Grill mit 10 Pfännchen
€ 99.95
€ 99.95
Erlesene Weine
×