Kuhn Rikon Easy Bratpfanne 20cm

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

Produktgalerie

Kuhn Rikon Easy Bratpfanne 20cm

Kaufen

Kuhn Rikon Easy Bratpfanne 20cm
Hersteller
Artikelnummer
10001507
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Bewertungen
*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis im Online-Shop.
€ 19.90
Sie ist das Herzstück jeder Küche und jeder Koch hat eine Lieblingpfanne: Die mit der besten Leistung, dem idealen Gewicht, der besten Balance und genau dem richtigen Griff.

  • 3-fach Antihaftbeschichtet
  • Geeignet für: Eierspeisen, Gemüse, Kartoffeln und Fisch
  • Nicht für Induktion geeignet

Abmessungen:

  • Durchmesser: 20 cm
  • Gewicht: 600 g
  • Länge: 38.0 cm
  • Breite: 20.0 cm
  • Höhe: 6.0 cm
  • Versandgewicht: 0,66 kg

Versandgewicht
0,66 kg
Bewertet von T. Z. aus Bottrop am 11.01.2017
Auch das kleinere Modell der Rikon Easy begeistert

Crevetten-Curry mit Ingwer und Ananas

Rezept: Crevetten-Curry mit Ingwer und Ananas

Was Sie benötigen:

  • 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 50 g Ingwer
  • 2 Stängel Zitronengras, 1 Limone, 1 Baby-Ananas
  • 2 EL Sonnenblumenöl, ½ TL Senfsamen
  • 2 TL gemahlener Koriander, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma, 1 EL Garam Masala
  • 1 dl Gemüsebouillon, 3 dl Kokosmilch
  • ½ Bund Thaibasilikum
  • 500 g geschälte Crevettenschwänze
  • Salz, 2 EL Rohrzucker

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das weiche Innere der Zitronengrasstängel fein hacken. Den grünen Schalenteil der Limone abreiben und den Saft auspressen.

2. Ananas schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

3. In einer Pfanne das Öl erwärmen und darin alle trockenen Gewürze leicht anrösten. Dann Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras sowie Limonenschale beifügen und kurz mitdünsten. Nun die Ananas dazugeben und mitdünsten. Alles mit Bouillon und Kokosmilch ablöschen und etwa 10 Minuten leise kochen lassen.

4. Das Thaibasilikum in feine Streifen schneiden.

5. Die Crevetten unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Dem Rücken entlang mit einem kleinen Messer leicht einschneiden.

6. Die Sauce mit Salz, Rohrzucker und Limonensaft würzen und nochmals aufkochen. Crevetten beifügen, zugedeckt auf kleinem Feuer 3-4 Minuten ziehen lassen und mit dem Basilikum bestreuen.

Als Beilage passt Basmatireis.




Bolognese à la Maria

Rezept: Bolognese à la Maria

Was Sie benötigen:

  • 500 g Spaghetti
  • Olivenöl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch (Rind/Kalb)
  • 1,5 l passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Parmesan

Zubereitung

1. Die Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andämpfen. Hackfleisch beifügen und anbraten.

2. Anschließend die passierten Tomaten, Petersilie, Salz, Pfeffer und Basilikum hinzufügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 60 Minuten köcheln.

3. Die Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser kochen, abschütten und im PastaFun warmhalten.

4. Mit dem Hackfleisch und Parmesan servieren.

Tipp: Nach Belieben kann der Parmesan in der Mitte des Warmhaltegeräts PastaFun’s gratiniert werden.




Vongole e Cozze

Rezept: Vongole e Cozze

Was Sie benötigen:

  • 500 g Venusmuscheln (Vongole)
  • 500 g Miesmuscheln (Cozze)
  • 500 g frische Tomaten
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie

Zubereitung

1. Die Miesmuscheln und die Venusmuscheln waschen und dann mit Olivenöl und Knoblauch 5 Minuten anbraten.

2. Die Tomaten, die Petersilie sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles mischen und rund 7-10 Minuten kochen lassen.

3. Vongole e Cozze zusammen mit Spaghetti genießen.




Kuhn Rikon
Easy Bratpfanne 20cm
€ 19.90
€ 19.90
Käse im Kühlversand
×