Rezept drucken

Thai-Curry mit Rindfleisch

Weitere Rezepte:

Zutaten

  • 1 grüne Thai-Currypaste vom Asia Shop
  • 4 Schalotten
  • 600-700 g geschnetzeltes Rindfleisch
  • Salz
  • Öl
  • 1 dl kräftige Gemüsebouillon
  • 4 dl Kokosmilch
  • 2-3 EL Limonensaft
  • 1 Prise Zucker

So gehts!

1. Die Paste in eine kleine Schüssel geben.

2. Die Schalotten schälen und fein hacken.

3. Das geschnetzelte Rindfleisch mit Salz würzen. In einem Schmortopf oder Bräter etwas Öl kräftig erhitzen. Das Fleisch in 3-4 Portionen anbraten. Beiseite stellen.

4. Im Bratensatz die Schalotten und die Gewürzpaste kurz andünsten. Das Fleisch wieder beifügen, alles gut mischen, dann die Bouillon und die Kokosmilch dazugießen und alles zugedeckt je nach Fleischqualität 30-45 Minuten schmoren lassen.

5. Vor dem Servieren das Curry wenn nötig mit Salz, Limonensaft sowie wenig Zucker abschmecken.

Als Beilage passt Basmatireis oder gebratene Reisnudeln.