Rezept drucken

Weihnachtliches Fleischfondue nach Winzer Art

Für 4 Personen

  • 150g Pouletbrüstchen in Streifen
  • 150g Kaninchenrückenfilet in Würfel
  • 150g Schweinsfilets in Scheiben
  • 150g Rindsfilet in Scheiben
  • 150g Kalbsfilet in Scheiben
  • 150g Kalbsleber in Würfel
  • 1,2 l Rindsbouillon
  • 5 dl Rotwein z.B. Merlot
  • 1 TL Pfefferkörner rosa
  • ½ Schale von Zitrone
  • 1 Lauch klein
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange von 4 cmm
  • 2 Sternanis
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt

So gehts!

Vorbereitung

Alles Fleisch schön auf einer Platte arrangieren und ausgarnieren. Den Lauch waschen, rüsten und in feine Streifen schneiden. Vanilleschote halbieren.

Zubereitung

Bouillon mit Wein, Pfefferkörner, Zitrone und Lauchstreifen aufkochen und 5 Minuten leicht sieden lassen. Anschließend Gewürze beigeben, aufkochen und auf dem Rechaud warmhalten.

Tipp: Mit Reis, eingelegtes Gemüse, Pilzen und den klassischen Saucen servieren.