Rezept drucken

Glarner Fondue

Weitere Rezepte:

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Appenzellerkäse, gerieben
  • 200 g Greyerzer - oder Jurakäse, gerieben
  • 50 g Schabziger, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 dl spritziger Weißwein
  • 1 TL Maizena oder Kartoffelmehl
  • 1 Gläschen Kirsch

So gehts!

1. Die Knoblauchzehe halbieren und mit der Schnittfläche das Fondue-Caquelon ausreiben. Den Weißwein mit dem Käse langsam erwärmen und auf kleinem Feuer unter stetem Rühren köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Den geriebenen Ziger unter das Fondue rühren. Das Maizena mit dem Kirsch glattrühren und unter das Fondue rühren.

2. Tipp: Das Glarner - Fondue ist rezent und etwas für Zigerliebhaber. Zu diesem Fondue schmecken neben Brotstücke auch Birnenstücke von vollreifen Birnen.

3. Variante: Fondue zubereiten wie gewöhnlich. Vor dem Servieren mit Zigerpulver nachwürzen und gut verrühren. Es schmeckt herrlich und die Gäste können rätseln, was Sie für eine wunderbare Mischung haben.