Live-Cooking mit Volker Osieka am 08. Oktober 2016

Live-Cooking Köstlichkeiten von Volker Osieka
Genießen Sie Live-Cooking-Köstlichkeiten von Volker Osieka

 

Tolle Atmosphäre bei der Premiere
Tolle Atmosphäre bei der Premiere

Am 08. Oktober 2016 ist es wieder soweit: nach dem tollen Erfolg des ersten Events laden wir gemeinsam mit Volker Osieka zu einem weiteren Live-Cooking-Event ein: den „Genussmomenten“ von RACLETTE.de. Es erwartet Sie wieder ein tolles Ambiente, ein köstliches 5-Gänge-Menü und viel Platz für Kommunikation bei einem Glas Wein.

An diesem Abend zaubert Ihnen Volker Osieka ein köstliches 5-Gänge-Menü ausschließlich mit Raclette-Grills der neuesten Generation.

Der Abend startet zunächst mit einem "kleinen Gruß aus der Küche" bevor Sie Volker Osieka zu folgendem Menü einlädt:

Chef de Cuisine Volker Osieka
Chef de Cuisine Volker Osieka
  • Entenleber mit Portwein an feinem Feldsalat in Orangen-Vinaigrette
  • Cordon-bleu vom Irischen Wildlachs mit Babyblattspinat gefüllt und Sesamkruste
  • Kleine Frühlingsrolle im Reisblatt
  • Tranche vom Hirschkalbsrücken mit Pilz-Kartoffeltürmchen
  • Glasierter Ziegenfrischkäse mit Kumquats-Ragoût

Nach dem Menü (wer noch Hunger hat und selber anpacken möchte):

  • Freestylekochen mit Volker Osieka

Zu diesem Menü servieren wir auf Wunsch den 2015er Chardonnay trocken "Selection" sowie den 2013 RED.Vineyard trocken vom Weingut Karl Pfaffmann, zwei wirklich außergewöhnlich gute Weine!

Nähere Infomationen zu Veranstaltung und Tickets finden Sie hier!

Es würde uns sehr freuen, an diesem Abend Ihr Gastgeber sein zu dürfen!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Klaus Zweiacker

von Klaus Zweiacker

Geschäftsführer von RACLETTE.de. In der Schweiz aufgewachsen verschlug es ihn im Jugendalter ins Rheinland. Die Lust an Schweizer Käse und Raclette ist aber geblieben. Regelmäßige Schweiz-Reisen verbinden ihn noch heute mit seiner alten Heimat.

Weitere Beiträge aus unserem Magazin

Mit Raclette zum Weltmeistertitel

Mit Raclette zum Weltmeistertitel

Die aus deutscher Sicht grandiose Fußball-WM 2014 brachte uns viel Freude und sorgte für besondere Erlebnisse. Was bietet sich da mehr an, als diese Erlebnisse zusammen mit Familie und Freunden bei einem gemeinsamen Raclette-Essen zu verbringen?

weiter

10 Fragen an Fabrice Filliez, Bagnes Capitale de la Raclette

10 Fragen an Fabrice Filliez, Bagnes Capitale de la Raclette

Fabrice Filliez stammt aus Le Châble, der 'Capitale de la Raclette'. Er ist Schweizer Botschafter für multilaterale Steuerfragen. Als Mitorganisator des 'Bagnes Capitale de la Raclette' ist er aber auch international in Sachen Raclette unterwegs.

weiter

Reise zum Bagnes Capitale de la Raclette - Tag 2

Reise zum Bagnes Capitale de la Raclette - Tag 2

Der Morgennebel stand noch im Suldtal, dennoch kündigte sich ein wunderschöner Sonnentag an. Nach einem ausgiebigem Frühstück - der Gastwirt überzeugte mich mit den Worten:

weiter