Lexikon: Käseschmelzer

Käseschmelzer sind spezielle Geräte zur Raclettezubereitung. In der Regel bestehen diese aus einer beschichtetet Kippplatte welche sich durch ein Rechaud von unten erhitzen lässt.

Auf der kippbaren, meist mit Teflon beschichtete Schmelzplatte wird der Käse solange erhitzt bis dieser verzehrfertig ist. Anschließend kann die Schmelzplatte abgekippt werden, sodass der geschmolzene Käse sich servierfertig auf Teller verteilen lässt.

Neben vollständigen Käseschmelzer Geräten gibt es auch kleine Käseschmelzer Pfännchen, welche sich zum Schmelzen von Käse über den Grill oder auch einer Herdplatte eignen.

Weiter zu : Raclette Rechaud

Zurück zur Übersicht