Rezept drucken

Vegetarische Curry-Zucchini-Waffel

   Zutaten für 4 Personen:Curry-Zucchini-Waffel-Zutaten

    • 100 g Butter
    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 125 ml Wasser (oder Milch)
    • 1 Bd. Schnittlauch
    • 2 St. Zucchini
    • 4 x 125g Mozzarella
    • 1 Prise Chiliflocken
    • 2 EL Currypulver
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Salz aus der Mühle
    • Muskatnuss aus der Mühle
    • Kresse zur Garnitur

Zubereitung

      1. Weiche Butter und Eier verrühren. Backpulver, Mehl, Curry, Chiliflocken, gewürfelte Zucchini und den Schnittlauch dazu geben. Wasser oder Milch unterrühren. Falls der Teig zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken, Curry-Zucchini-Waffel-Schuesseldann den Teig etwas ruhen lassen.
      2. Das Pizzaraclette auf höchste Stufe stellen und die Pfännchen etwas erhitzen. Einen großen Löffel Waffelteig einfüllen und goldbraun backen. Anschließend mit Mozzarellascheiben belegen und nochmals kurz nachbacken.
      3. Mit Pesto und Kresse garnieren.

Curry-Zucchini-Waffel-TeigCurry-Zucchini-Waffel-gebacken

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

SPRING Pizza Raclette6 weiß
Stöckli PizzaGrill FourFour Set
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set

Schreibe einen Kommentar