Rezept drucken

Mediterraner Flammkuchen mit Melone und Schinken

Zutaten für ca. 24 Pfännchen

  • 1 Cantaloup MeloneMediterraner-Flammkuchen-Zutaten
  • ½ kleine kernlose Wassermelone
  • 2 kleine Ziegenkäserollen
  • oder Mozzarellakugeln
  • Akazienhonig
  • Basilikum
  • Zitronenthymian
  • Salbei
  • 2 El rosa Pfefferkörner
  • 150 g Serranoschinken
  • Blätterteig oder Flammkuchenteig (backfertig)

Zubereitung

  1. Melonen achteln und mit einem Perlausstecher kleine Kugeln ausstechen.
  2. Blätterteig oder Flammkuchenteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Blätterteig in Flammkuchen-Pfaennchendie Größe der  Förmchen vorschneiden; diese kann man auch schichten. Bitte zwischen die Lagen Butterbrotpapier legen. Die Förmchen mit dem Blätterteig auslegen (bitte auch den Rand etwas hochziehen).
  3. Den Serranoschinken in kleine Stücke zupfen und direkt auf dem Teig verteilen. Den Ziegenkäse in der Mitte des Förmchens platzieren und mit dem Honig beträufeln. Melonenkugeln drapieren und anschließend die gezupften Kräuter und die rosa Pfefferbeeren darüber streuen.
  4. Anschließend im vorgeheizten Pizza-Raclette backen.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

SPRING Pizza Raclette6 rot
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set
STÖCKLI for8 PizzaGrill

3 Gedanken zu „Mediterraner Flammkuchen mit Melone und Schinken

Schreibe einen Kommentar