Rezept drucken

Lauwarme Guacamole mit Shrimps

Zutaten für ca. 24 Pfännchen

  • 2 rote ZwiebelnGuacamole-Raclette-Zutaten
  • 3 Tomaten
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 reife Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Tabasco
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • Blätterteig oder Flammkuchenteig (backfertig)
  • 200 g Shrimps geschält

Zubereitung

  1. Für die Guacamole die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Alles mischen.
  2. Knoblauch abziehen und dazu pressen. Avocado halbieren, schälen und entsteinen. Mit dem Zitronensaft und der Chili im Mixer pürieren. Anschließend mit der Tomatenmischung verrühren. Salzen, pfeffern und nach Geschmack mit Tabasco würzen.
  3. Blätterteig oder Flammkuchenteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Blätterteig in die Größe der Förmchen vorschneiden; diese kann man auch schichten. Bitte zwischen die Lagen Butterbrotpapier legen.Guacamole-Raclette-Pizzaofen
  4. Die Förmchen mit dem Blätterteig auslegen (bitte auch den Rand etwas hochziehen). Die Garnelen auf dem Teig verteilen und mit der Masse bestreichen.
  5. Im vorgeheizten Pizza-Raclette backen. Beim Servieren mit etwas feingeschnittenem Schnittlauch garnieren.

Wir bedanken uns für die Hilfe zur Umsetzung der Rezeptur bei folgenden Partnern: Stöckli, Spring, Zassenhaus, PURESIGNS, Küchenprofi, Kahla & Kochmesser.de.

Rezept einbinden

Binden Sie das Rezept mit Bild und Beschreibungstext in Ihren Blog, Newsletter oder Ihre Homepage ein. Einfach unten stehenden Code kopieren und in Ihr Medium hinzufügen.

Ihr Code:Beachten Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen für die Einbindung von Rezepten.

Produktempfehlungen

SPRING Pizza Raclette6 rot
Stöckli PIZZA Tonpfännchen Set
STÖCKLI for8 PizzaGrill

Schreibe einen Kommentar